CE Manager (m/w/d) - Spezialist für Maschinensicherheit

Standort:  Gerstungen, Deutschland
Unternehmen:  Hirschvogel Eisenach GmbH

Job ID: 1389 

 

Manche mögen‘s heiß. Andere frisch gepresst. Und alle kommen in Marksuhl auf ihre Kosten. Denn dort – in unmittelbarer Nähe zu Eisenach – befindet sich am Fuße des Thüringer Waldes und inmitten einer faszinierenden Kultur- und Naturregion sowohl die Stahlschmiede der Hirschvogel Eisenach GmbH als auch das Kompetenzzentrum Aluminium der Hirschvogel Automotive Group. Hier stellen sich rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Dienst der automobilen Zukunft: indem sie anspruchsvolle Fahrwerkskomponenten für namhafte Automobilhersteller und die Zulieferindustrie fertigen.

 

 

Ihre Aufgaben:

  •  Durchführung und Management von Beratung im Themengebiet Risikobeurteilung und CE-Zertifizierung

  • Koordination und Moderation bei der Erstellung von Risikoanalysen gemäß Maschinenrichtlinie und deren Umsetzung
  • Prüfung der Anlagen vor Ort auf Einhaltung der Maschinenrichtlinie sowie Erteilung der Freigabe für die Ausstellung der EG-Konformitätserklärung
  • Planung und Durchführung von Schulungen im Bereich Maschinensicherheit
  • Verantwortung für sachliche und sicherheitstechnische Inhalte der erstellten Dokumentation unter Berücksichtigung gültiger Normen, Richtlinien und Standards

  

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik oder Maschinenbau oder Ausbildung zum Techniker (m/w/d)
  • Erfahrung im Bereich Maschinensicherheit, CE-Kennzeichnung und CE-Konformitätsbewertung
  • Selbstständige, strukturierte und präzise Arbeitsweise

     

 

Wir bieten:

  • ein sehr persönliches Betriebsklima, in dem das Miteinander im Vordergrund steht und in dem man sich auf seine Kollegen:innen, sein Team und seine Führungskräfte verlassen kann.

  • eine schnelle Übernahme von Verantwortung - Ideen einbringen, Neues ausprobieren, mitgestalten, aus Fehlern lernen – das ist die Basis, auf der die Hirschvogel-Innovationen entstehen

  • einen sicheren Arbeitsplatz mit anspruchsvollen Aufgaben und einem breiten Tätigkeitsfeld mit globaler Vernetzung.

  • ein flexibles Arbeitsumfeld mit Homeoffice-Möglichkeiten und einem Gleitzeit-Modell

  • die Möglichkeit zur individuellen Weiterbildung und Entwicklung – persönlich wie fachlich

  • ein rundum sorglos Paket für Office-Tage – Firmenparkplatz, ergonomische Arbeitsplätze mit 2 Bildschirmen, bezuschusste Kantine sowie eine Wasser-Flatrate

  • eine Vielzahl weiterer finanzieller und sozialer Arbeitgeberleistungen, wie zum Beispiel Bikeleasing, Fahrtkostenzuschuss, 30 Tage Urlaub, Unfallversicherung sowie verschiedene Zuschüsse und Vergünstigungen.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an Dana Niebling unter +49 36925 248-1610.

 

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.