Abschlussarbeit "Oberflächenprüfung mit Bildverarbeitung im Umfeld der Zerspanung"

Standort:  Schongau, Deutschland, Denklingen, Deutschland
Unternehmen:  Hirschvogel Komponenten GmbH

Job ID: 5169 

 

Vom Schmiedeteil zum veredelten, einbaufertigen Produkt – diesen Weg beschreitet die Hirschvogel Komponenten GmbH in Schongau – und das mit Präzision und in Perfektion. Die Säulen des Erfolgs: rund 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die den komplexen umgeformten Rohteilen der Hirschvogel-Werke den nötigen Feinschliff verpassen. Mit modernsten Veredelungslinien und einem beeindruckenden Automatisierungs- und Digitalisierungsgrad.

 

 

Deine Aufgaben:

  • Vergleichen der Vor- und Nachteile von 2D und 3D Bildverarbeitung auf zerspanten rotationssymmetrischen Bauteilen
  • Durchführung von Machbarkeitsanalysen mit Lasertriangulationssensoren und Zeilenkameras mit verschiedenen Beleuchtungen
  • Entwicklung eines eigenen Bildverarbeitungsalgorithmus zur Detektion von Oberflächenfehlern unter Zuhilfenahme von klassischen Bildverarbeitungswerkzeugen und künstlicher Intelligenz
  • Etablierung einer standardisierten Lösung für zukünftige Projekte in der Endprüfung von zerspanten Oberflächen
  • Optional Entwicklung eines Versuchsaufbaus für zukünftige Machbarkeitsanalysen

 

Dein Profil:

  • Planung der Bachelor- oder Masterarbeit für das Wintersemester 23/24
  • Technisches Studium, vorzugsweise im Bereich Elektrotechnik, Maschinenbau, Automatisierungstechnik, Mechatronik oder Robotik 
  • Interesse für die Bildverarbeitung und bereits erste Programmiererfahrung 
  • Begeisterung für neue Methoden und keine Scheu, diese auch selbstständig umzusetzen
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und die Bereitschaft Dein Knowhow im Team gewinnbringend einzubringen

 

 

Das erwartet Dich bei uns:  

  • Eine Arbeitsatmosphäre, in der man sich von Beginn an wohlfühlt, weil jede:r mit offenen Armen empfangen wird und Teil der Hirschvogel-Familie ist 

  • Spannende Projekte, interessante, herausfordernde und immer neue Aufgaben. So werden unsere Nachwuchs - Talente gefordert und gefördert 

  • Die Möglichkeit, die internationale Arbeitswelt, die innovativen Impulse und das Wachstum des Unternehmens zu spüren und die Grundlage für die eigene berufliche Zukunft zu schaffen 

  • Eine Vielzahl finanzieller und sozialer Arbeitgeberleistungen, wie zum Beispiel Fahrtkostenzuschuss, Ausstattung mit Notebook, bezuschusste Kantine und eine Wasser-Flatrate 

Wenn Du Fragen hast, wende Dich gerne an Elissa Nitsch unter +49 8243 291 1741.

 

Wir freuen uns auf Deine Onlinebewerbung.